zum Inhalt springen

Internationales

Die Kölner Ethnologie ist Teil eines umfangreichen internationalen Forschungsnetzwerks und unterhält intensive Beziehungen zu Universitäten in Afrika, Asien und Nordamerika.

Im Bachelor- und Masterstudiengang Ethnologie ist das Studium im Ausland im Ergänzungsmodul 2 verankert. Studierende haben so die Gelegenheit, regionale Interessen zu vertiefen, Sprachkenntnisse zu erwerben und sich auf akademische und/oder berufliche Arbeiten in internationalen Kontexten vorzubereiten.

Wer an den Partneruniversitäten des Instituts für ein oder zwei Semester studierenden möchte, sollte sich frühzeitig über spezifische Besonderheiten an den einzelnen Partnerhochschulen (z.B. Sprachkenntnisse) informieren.

Insgesamt besitzt das Institut Universitätspartnerschaften mit Hochschulen und Instituten aus 20 verschiedenen Ländern.

Angebote an der Universität zu Köln

Neben Partnerschaften auf Institutsebene bestehen Beziehungen zu europäischen und außereuropäischen Universitäten auf Fakultätsebene sowie fakultätsübergreifende Hochschulkooperationen der Universität zu Köln.

Fakultätsebene

Das Team des Zentrums für Internationale Beziehungen der Philosophischen Fakultät (ZIB Phil Fak) berät Studierende bei der Wahl der passenden Partneruniversität im Ausland und informiert über Finanzierungsmöglichkeiten für Studienaufenthalte und Praktika im Ausland.

Fakultätsübergreifende Ebene

Die Universität zu Köln unterhält Hochschulpartnerschaften, die vom International Office betreut werden. Dort erhalten Studierende Bewerbungsunterlagen und Informationen.