zum Inhalt springen

Studium Weltweit

Institutspartnerschaften Weltweit

Das Institut für Ethnologie hat aktuell Partnerschaftsverträge mit folgenden Universitäten abgeschlossen:

 

Neben diesen offiziellen Institutspartnerschaften hat das Institut für Ethnologie weitere informelle Kontakte zu Universitäten in Afrika, Asien und Europa, die für Forschungs- und Studienaufenthalte genutzt werden können. Die Fachberaterin für Internationales am Institut für Ethnologie kann bei konkreten Anfragen (i.e. Land, Zweck) gerne weitere Auskünfte geben. Bitte vereinbaren Sie hierzu einen Termin über phil-services

 

Fakultätsübergreifende Partnerschaften Weltweit

Neben den bestehenden Partnerschaften auf Fakultäts- oder Institutsebene unterhält die Universität zu Köln Partnerschaften mit Hochschulen im europäischen und außereuropäischen Ausland, die von der Abteilung 93 - Internationale Mobilität betreut werden.

Bewerbungsverfahren

Ob Sie nun über Instituts-, Fakultäts- oder Universitätspartnerschaften Ihren Auslandsaufenthalt planen - in jedem Fall gilt als erster Schritt: informieren Sie sich zunächst ausführlich über das Angebot:

 

Im zweiten Schritt wenden Sie sich bitte an die Fachberaterin für Internationales am Institut für Ethnologie. In jedem Fall müssen Sie klären, ob sich die Kurse, die Sie an der Partnerhochschule belegen wollen, für das Fach Ethnologie anrechnen lassen. Sprechen Sie das Learning Agreement bitte vor Ihrem Auslandsaufenthalt mit der Fachberaterin ab.

Bitte vereinbaren Sie hierzu einen Termin über philservices und bringen Sie Ihr ToR von Köln und eine Liste mit Kursen,  die Sie im Ausland belegen möchten.

 

Fachberaterin für Internationales am Institut für Ethnologie