zum Inhalt springen

Katarina Fritzsche, M.A.

Kurzbiographie

Seit 01/2016: Ausbildung zur Trainerin für Interkulturelle Kompetenz Ethnologie in Schule und Erwachsenenbildung e.V., Münster.

Seit 04/2013: Wissenschaftliche Mitarbeiterin Institut für Ethnologie, Universität zu Köln.

2010-2013: Wissenschaftliche Hilfskraft Fächergruppe IV: Außereuropäische Sprachen, Kulturen und Gesellschaften, Universität zu Köln (mit sechsmonatiger Unterbrechung zwecks Forschungsaufenthalt in England).

2010: Magisterabschluss (Note: 1,2) Titel der Magisterarbeit: "Children of Hope? Lebenswelten von Kindern in einem Squattercamp und einem Township in der Westlichen Kapprovinz, Südafrika" (empirische Datenerhebung).

2009-2010: Studentische Hilfskraft/Tutorin Projekt SUM (Schule – Universität –  Museum), Universität zu Köln.

2003-2010: Magisterstudium Ethnologie, Kunstgeschichte, Ur- und Frühgeschichte, Universität zu Köln.

1984: Geburt in Düsseldorf.

Stipendien und Mitgliedschaften

2013-2015: stellvertretende Sprecherin der AG Ethnologische Bildung der Deutschen Gesellschaft für Völkerkunde (DGV).

Seit 2012: Student Fellow des Royal Anthropological Institute, London.

2012: DAAD-Stipendiatin.

2011-2013: Kollegiatin der a.r.t.e.s. Graduate School of the Humanities Cologne.

Thematische Interessen und regionale Schwerpunkte

Ethnologische Bildungsarbeit und -Forschung, Interkulturelle Kommunikation, Diversitätsgerechtes Lehren und Lernen.

Südliches Afrika, Nordwesteuropa.

Forschungsprojekte

Seit 2010: Schulen als Vermittlungs- und Arbeitsräume der Ethnologie in Deutschland und England: Entwicklung, Praxis, Grenzen (Promotionsprojekt; Arbeitstitel).

2014-2015: Wissen, Weltbild und Diversität im deutschen Bildungssystem (Leitung von studentischen Forschungen in zwei Kölner Schulen im Rahmen eines zweisemestrigen Forschungsseminares, siehe Publikationen).

Lehrveranstaltungen (Auswahl)

2016: Mensch-Tier-Beziehungen: Ethnologische Perspektiven

2015/2016: Ethnologie und Öffentlichkeit

2013/2014: Interkulturelles Lernen und Ethnologie – theoretische und methodische Schnittstellen

2013 und 2014: Ethnologische Bildungsarbeit mit SchülerInnen (Seminar in Kooperation mit dem Rautenstrauch-Joest-Museum und der KGS Baadenberger Str., Neu-Ehrenfeld)

2010: Ethnologie und Schule

Publikationen

Fritzsche, Katarina 2016: Schule, Universität und Museum vernetzt: Reflexion eines Projektseminares. In: Standbein Spielbein, Ausgabe 105: 34-37.

Hadjer, Kerstin und Katarina Fritzsche (Hg.) 2015: Wissen, Weltbild und Diversität im deutschen Schulsystem. Ethnologische Forschungen in Zusammenarbeit mit der Offenen Schule Köln und dem Humboldt-Gymnasium Köln. 2 Bände. Köln: Universität zu Köln.